30.11.2012

Schaufelrad hat neuen Standplatz erreicht

Das Schaufelrad, welches über Jahre hinweg im Rathauspark vor dem Bürgerhaus stand, hat einen neuen Standplatz bekommen.

Im Zuge der Umbauarbeiten (neue Brunnenanlage) im Stadtpark musste ein neuer Standplatz für das Schaufelrad gefunden werden. Seit gestern ziert das frisch restaurierte Schaufelrad den Eingangsbereich des Freilichtmuseums "Themenpark Kohle & Energie" in Borken. Für die Umsetzarbeiten wurde ein Borkener Unternehmen beauftragt.

Foto: Stadt Borken

27.11.2012

Rathauskonzert "Musik vor Weihnachten"

Sonntag 02.12.2012, 19:00 Uhr

Die Sängerin Claudia Riemann und der Akkordeonist Welf Kerner entführen ihr Publikum auf eine literarisch-musikalische Weihnachtsreise voller Poesie und Melodik. Ihr vorweihnachtliches Rathauskonzert verspricht viele Überraschungen. Ein geistreicher, melancholischer, zuversichtlicher, liebenswerter Abend.

Rathaus Borken

26.11.2012

25. Weihnachtsmarkt Kleinenglis

Jubiläums-WeihnachtsmarktSonntag 02.12.2012, 14:00 - 19:00 Uhr 

Am 1. Advent findet auf dem Günter-Foß-Platz zum 25. Mal der Kleinengliser Weihnachtsmarkt statt. Ein Vierteljahrhundert Lichterglanz, Tannenschmuck und Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Foto: Streichelzoo, Archiv Stadt Borken (Hessen)

Der Weihnachtsmarkt besitzt sein eigenes Flair: Er ist stets gut besucht, bietet weihnachtliches Kunsthandwerk aus der Region, kulinarische Genüsse und gemütlichen Plausch mit heißem Glühwein sowie Streichelzoo, Märchentante und den Besuch des Weihnachtsmanns für die Jüngsten.

Der Erlös kommt Einrichtungen im Stadtteil zugute.

21.11.2012

Treffpunkt Borken KW 47/2012 erschienen

Der neue Treffpunkt Borken KW 47/2012 steht u.a. als PDF Datei zur Verfügung.

Download/Ansicht beim Wittich-Verlag

Alternativer Download (auch frühere Ausgaben) hier

Aus dem Rathaus: Besucherstollen, Touristinfo


Geänderte Öffnungszeiten im Besucherstollen - Gültig ab dem 26. November 
Der Besucherstollen des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums in der Borkener Altstadt ist in der Winterpause vom 26. November bis zum Saisonstart am 24. März 2013 künftig nur noch Sonntags von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

19.11.2012

Wohin bei dem Wetter?

Ist ja mal eine Abwechslung heute. Man sieht so etwas wie Sonne am Himmel.

Also bietet es sich förmlich an, am 23.11.2012, 19:30 Uhr den literarisch-kulinarischem Abend mit Petra Nagel zu besuchen.

16.11.2012

Christkinder/Weihnachtsengel oder Weihnachtsmänner gesucht


Die ersten 50 Personen die sich als Christkind/Weihnachtsengel oder Weihnachtsmann verkleidet, am 16.12.2012 um 14:30 Uhr im Weihnachtsdorf an der Bühne einfinden, erhalten:

je einen Einkaufsgutschein der BGV im Wert von 10€
je einen Verzehrgutschein im Wert von 5€ vom Restaurant Stockelache
je eine Tageskarte für den Stockelache See

Das komplette Programm des Borkener Weihnachtsmarktes (14. - 16.12. 2012) ist hier zu finden

15.11.2012

220 Geschenk-Tüten werden gebraucht - Rewe Tütenaktion

REWE-Tütenaktion für Homberger Tafel auch in Borken gestartet

Die bundesweite  REWE-Tütenaktion für die Tafeln ist im ganzen Land angelaufen. Im Borkener REWE-Markt startete die Aktion zu Gunsten der Homberger Tafel Fink bereits am 5. November. Bis zum 17. November hat man sich das ehrgeizige Ziel gesetzt 220 Tüten gespendet zu bekommen, damit alle bedürftigen Empfänger von der Homberger Tafel bedacht werden können, so Peter Laukner von der Tafel. Tue Gutes für fünf Euro, gerade jetzt vor Weihnachten, meinte auch Stephan Fink, Inhaber des Rewe-Marktes in Borken.


Fünf Euro für eine gute Tat. Die Mitarbeiter des Rewe-
Marktes in Borken nehmen noch bis zum 17. November 
Tüten für die Homberger Tafel entgegen.


Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Wunschsterne-Aktion für Tafelkinder angelaufen

Eine Information der Homberger Tafel 
Die Kinder des Kindergarten aus Caßdorf hängten Stern für Stern am 
Weihnachtsbaum in der Kundenhalle der Sparkasse Schwalm-Eder 
in Homberg auf.

Die Tafel für Borken, Homberg und Knüllwald war auch in diesem Jahr wieder Gast in der Kundenhalle der Sparkasse Schwalm-Eder in Homberg. 

Die Qual der Wahl beim Borkener Kunsthandwerkermarkt


Liebevolle Arbeiten an jedem Stand 

Eine Fundgrube für Geschenkideen und zur Dekorationsvielfalt war am ersten Sonntag im November der Kunsthandwerkermarkt im Parkhotel & Restaurant - Bürgerhaus der Stadt Borken (Hessen). 41 Aussteller hatten der Tourist-Info ihre Zusage gegeben und boten in den Sälen und im Foyer ihre Arbeiten an, die von Fantasie und Kreativität gekennzeichnet waren. Und es wurde nicht nur bestaunt und geschaut. Denn schließlich wollten die Besucherinnen und Besucher auch das eine oder andere käuflich erwerben und mit nach Hause nehmen.

Schmuck und Steine konnten hier nicht nur bestaunt, sondern auch 
käuflich erworben werden.

Verein "Wandern für Kinder e. V." unterstützt Hausaufgabenhilfe


2.400 Euro Spende 

Im Anschluss an den Gottesdienstes am Sonntag, 4. November in der evangelischen Stadtkirche Borken, hat der Verein „Wandern für Kinder e. V.“, vertreten durch den Präsidenten Eckhard Ochs, an Klaus Eilers von der Hausaufgabenhilfe symbolisch einen Geldbetrag von 2.400 Euro überreicht. Diese Spende kam zustande durch die Hilfe und Vermittlung des Ehepaars Ortrud und Joachim Pfeiffer aus Borken. 

Eckhard Ochs (2. v. l.) und Ortrud und Joachim Pfeiffer (2. v. r.) vom 
Verein „Wandern für Kinder e. V.“ übergaben 2.400 Euro an Klaus Eilers 
(rechts) für die Hausaufgabehilfe in Borken.

Achtung Baustelle

Die Landesstraße zwischen den Borkener Stadtteilen Trockenerfurth und Nassenerfurth wird wegen Deckenerneuerung von Montag, 19. November, bis Freitag, 30. November, für den Verkehr komplett gesperrt. Die Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert.

Von Montag, 19. November, bis Freitag, 14. Dezember, werden Instandsetzungsarbeiten am Brückenbauwerk im Bommerweg der Kernstadt durchgeführt. Der Verkehr wird in dieser Zeit bedingt durch die halbseitige Sperrung durch eine Ampelanlage geregelt.

Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Infoveranstaltung zu Energieeffizienz am 22. November


Stadt Borken (Hessen) und EAM laden ein

Die Stadt Borken (Hessen) und die Energieeffizienz Aktiv Mitgestalten (EAM) GmbH laden zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Energie- und Gebäudeeffizienzmaßnahmen am Donnerstag, 22. November, 18:30 Uhr, an den Standort von E.ON Mitte, Kleinengliser Straße 2, ein. Die EAM als gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes unterstützt unter Federführung der Kommunen konkrete Projekte der Allgemeinheit, die für einen wirksamen Klimaschutz in den Städten und Gemeinden der Region sorgen. 

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag am Sonntag, 18. November

Foto: Stadt Borken (Hessen)
Borken-Kernstadt 
10:00 Uhr Ev. Gottesdienst  
11:30 Uhr Friedhofshalle/Ehrenmal 
Stadtteil Arnsbach 
10:30 Uhr Friedhofshalle anschl. Ehrenmal
Stadtteil Dillich 
13:30 Uhr Friedhofshalle/Ehrenmal
Stadtteil Freudenthal 
10:15 Uhr Friedhofshalle
Stadtteil Gombeth 
09:30 Uhr Friedhofshalle
Stadtteil Großenenglis 
10:30 Uhr Friedhofshalle
Stadtteil Haarhausen 
10:00 Uhr Friedhofshalle 

11.11.2012

Zepter wurde an Prinz Bernhard übergeben

Prinz Bernhard aus dem Hause Stirn übernahm das Zepter bei der offiziellen Eröffnung.

Übergabe des Zepters aus den Händen von
Bürgermeister Bernd Heßler


Die 5. Jahreszeit hat begonnen

Soeben wurde die Fahne des BCC gehisst. Damit ist auch nach außen hin die 5. Jahreszeit sichtbar.

01.11.2012

Gitarrenmusik und Heitere Gedichte begeisterten das Publikum

Volles Haus in Borken
Am Samstag, 20. Oktober hielten zum Träumen einladende Gitarrenklänge und Gedichte von Morgenstern, Ringelnatz oder Erich Kästner Einzug in das Historische Rathaus. Gereon Schoplick (Gitarre) und sein Vater Michael Schoplick (Gedichte) gastierten im Rahmen des ersten Gitarrenfestivals der Erlebnisregion Edersee in Borken (Hessen).

Ganz in seinem Element – Gereon Schoplick spielte Mandoloncello.

Praxis-Fortbildung "Kreativ" am 6. November

Basteln nicht nur für Mädchen
Am Dienstag, 6. November veranstaltet das Jugendbildungswerk des Schwalm-Eder-Kreises in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Borken in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr im Kulturzentrum „Altes Amtsgericht“ in Borken eine Kreativ-Fortbildung für haupt- und nebenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit. 

Inhaltliche Themenbereiche werden unter anderem sein: Basteln mit Recyclingmaterial, Arbeiten mit Holz, Filzschmuck, Becherpullis, Glasmarkierer, was man alles aus Bierdeckeln machen kann, Extrembasteln mit Jungs,… Wünsche der Teilnehmer bitten wir frühzeitig mitzuteilen, eigene Ideen können ebenfalls präsentiert werden.

Die Teilnehmer müssen Folgendes mitbringen: Schere, Kleber, Stifte, Tetrapak, Getränkedose, Klorollen, Geschenkpapierreste. Jeder Teilnehmer erhält einen Reader.

Anmeldungen an: Stadtjugendpflegerin Steffi Schulte, Telefon 05682 808-185 oder per Email: stephanieschulte@borken-hessen.de


Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Stadt Borken betreute Besucherin aus Amerika

Auf den Spuren ihrer jüdischen Vorfahren

Die US-Bürgerin Leslie R. Floyd lebt in Lawrenceville im Bundesstaat New Jersey. Sie ist als Assistant Planing Director für die Mercer County Division of Planing tätig, einer staatlichen Institution zur Förderung des Handels, der Kultur und der Landwirtschaft. Vor kurzem besuchte sie Nordhessen, um nach Spuren ihrer Vorfahren zu suchen. Floyd hatte ihre Forschungsreise zur Familiengeschichte gut vorbereitet und bereits aus den USA Kontakt zu den hiesigen Standes- und Meldeämtern aufgenommen.

Ort der Erinnerung. Leslie R. Floyd suchte auf dem
Jüdischen Friedhof in Haarhausen  nach Gräbern ihrer Vorfahren
und wurde dabei fündig.

"Mithelfen, mitspenden" - Rewe-Kunden unterstützen Homberger Tafel

In der Zeit vom 5. bis zum 17. November unterstützen bundesweit Rewe-Kunden die örtlichen Tafeln mit gespendeten Lebensmitteln. Auch im Borkener Rewe-Markt können vorgepackte Lebensmitteltüten an die Homberger Tafel gespendet werden. Dazu wird eine Tüte mit zehn Produkten aus dem REWE-ja-Sortiment zum Preis von 5 Euro erworben und an einem Sondertisch direkt hinter der Kasse abgestellt. Die Homberger Tafel holt die Tüten anschließend ab und gibt sie an ihre Kunden weiter.

So sehen die vorgepackten Lebensmitteltüten aus.
Für 5 Euro können Sie für Kunden der
Homberger Tafel erworben werden.
Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Rückblick: Oktober 2012

Die am 5 meist gelesenen Artikel im Monat Oktober.