06.12.2012

Neue Ruhebank für den Friedhof in Kleinenglis

Mit Blick auf Badesee und Schwalmaue

Eine neue Ruhebank steht seit Mitte der vergangenen Woche auf dem Friedhof im Borkener Stadtteil Kleinenglis. Ein guter Platz wurde als Standort ausgewählt. Zwischen zwei Bäumen am Plattenweg stehend, kann der Blick über die Urnengräber bis hin zum Naturbadesee Stockelache in der Schwalmaue schweifen.

Gut ausgewählt, meinten Edith Hahn und Brigitte Kular von den
Kleinengliser Landfrauen, als Mitarbeiter der Stadt Borken die neue
Ruhebank auf dem Friedhof aufstellten. Foto: Stadt Borken (Hessen)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!