06.12.2012

Mitarbeiter der Stadtsparkasse unterstützen Homberger Tafel

Päckchen für das Weihnachtsfest gepackt

40 Päckchen waren am Dienstag vergangener Woche rund um den Weihnachtsschlitten in der Kundenhalle der Stadtsparkasse Borken aufgestapelt und dekoriert. Liebevoll in Geschenkpapier verpackt und mit allerlei Überraschungen gefüllt. Und an jedem Päckchen war ein Stern befestigt, der den Namen eines Kindes trug. Päckchen für Kinder von bedürftigen Kunden der Homberger Tafel.

40 Päckchen für Kinder der Homberger Tafel. Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter der Stadtsparkasse Borken übergaben ihre
Weihnachtsüberraschungen an Peter Lauckner (rechts).
Foto: Stadt Borken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!