01.11.2012

Praxis-Fortbildung "Kreativ" am 6. November

Basteln nicht nur für Mädchen
Am Dienstag, 6. November veranstaltet das Jugendbildungswerk des Schwalm-Eder-Kreises in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Borken in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr im Kulturzentrum „Altes Amtsgericht“ in Borken eine Kreativ-Fortbildung für haupt- und nebenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit. 

Inhaltliche Themenbereiche werden unter anderem sein: Basteln mit Recyclingmaterial, Arbeiten mit Holz, Filzschmuck, Becherpullis, Glasmarkierer, was man alles aus Bierdeckeln machen kann, Extrembasteln mit Jungs,… Wünsche der Teilnehmer bitten wir frühzeitig mitzuteilen, eigene Ideen können ebenfalls präsentiert werden.

Die Teilnehmer müssen Folgendes mitbringen: Schere, Kleber, Stifte, Tetrapak, Getränkedose, Klorollen, Geschenkpapierreste. Jeder Teilnehmer erhält einen Reader.

Anmeldungen an: Stadtjugendpflegerin Steffi Schulte, Telefon 05682 808-185 oder per Email: stephanieschulte@borken-hessen.de


Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!