21.09.2012

Sportverein Dillich beging sein 100-jähriges Jubiläum

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft 
Mit Spielen zweier Jugendmannschaften und des Alt-Herren-Teams, startete der Sportverein Blau-Weiß Dillich am 23. August in die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum. Für den folgenden Freitag hatte man zum Festkommers ins örtliche Gemeinschaftshaus eingeladen, der vom Vorsitzenden Werner Röse eröffnet wurde. In diesem Rahmen erhielt das Geburtstagskind die Sportplakette des Bundespräsidenten sowie die silberne Ehrenplakette des Hessischen Ministerpräsidenten. Bürgermeister Bernd Heßler überbrachte persönlich die Glückwünsche der städtischen Körperschaften und überreichte als Gastgeschenk die Jubiläumsurkunde der Großgemeinde. Einen mit Geld gefüllten Umschlag hatte Landrat Frank-Martin Neupärtl mitgebracht. Für die kurzweilige Moderation am Kommersabend sorgten Rainer Jäger und Jens Werner, die auch für die Power-Point-Präsentation der Vereinschronik Verantwortung übernahmen. DFB-Vizepräsident und Präsident des Hessischen Fußball-Verbandes Rolf Hocke hielt die Laudation für den Jubiläumsverein und überreichte nicht nur die Ehrenplakette des DFB, sondern zeichnete auch den langjährigen Vorsitzenden Werner Röse mit der großen Verbandsehrennadel des HFV aus. Auszeichnungen für langjährige, ehrenamtliche Arbeit im Verein erhielten Carlo Knigge, Rainer Jäger, Udo Maikranz und Jens Hellwig.


Ehrung mit der Ehrennadel in Bronze für 25-jährige Mitgliedschaft.

Den kompletten Bericht unter www.borken-hessen.de

Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!