26.09.2012

Sonderführungen für Kinder im Bergbaumuseum Borken


Zum Wecke- un Worschtmarkt am 30. September 


Im Rahmen des 2. Nordhessischen Wecke- un Worschtmarktes bietet das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum am Sonntag, 30. September, um 12 Uhr und um 15 Uhr zwei Sonderführungen für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren im Besucherstollen in der Borkener Altstadt an. Die Kinderführungen dauern 1 ¼ Stunden. Die jungen Museumsbesucher erkunden dabei auch den Kindererlebnisstollen. Eintrittskarten für die Sonderführungen gibt es an der Museumskasse.
Die Führungen für Familien und Erwachsene starten am 30. September um 12.30 Uhr, um 14 Uhr, um 15.30 Uhr und um 17 Uhr. Im Themenpark „Kohle & Energie“ wird zwischen 12 Uhr und 17 Uhr stündlich geführt. Hier besteht am Veranstaltungstag auch Gelegenheit, eine Rundfahrt mit der Besucherbahn zu unternehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!