30.08.2012

Neue Ruhebank für die Stockelache

Den Bereich der Wasserrutsche an der Stockelache ziert zeit kurzem eine schicke neue Bank. Gependet wurde diese vom Borkener Geschichtsverein, der auf eine 30-jährige Vereinsgeschichte zurück blicken kann.


Das Schild des Spenders ziert die neue Ruhebank am Naturbadesee 
Stockelache. Der Vorstand des Geschichtsvereins übergab ganz offiziell 
die Spende: v.l . Irmhilde Mohr, Hans Hartgen, Hannelore Götz, 
Günter Wilde und Hanni Stengele. Foto: Stadt Borken (Hessen)


Den kompletten Bericht auf der Seite der Stadt Borken (Hessen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!