12.08.2012

Meisterschaft, ZUMBA, OpenAir-Kino - Highlights am Samstag

Die offene deutsche Meisterschaft auf der Ultra-Kurzbahn im 47,40 m brachte einen neuen deutschen Meister hervor. Günter Ochs-Degenhardt konnte sich mit 29:19 sec knapp vor der alten deutschen Meisterin Carina Lischeid-Bracht (29:67 sec) behaupten. Der Titel für den besten Schwimmer bis 14 Jahre ging an Ferhat Basnar mit 1:13:34 min.

Neuer deutscher Meister Günter Ochs-Degenhardt


v.l. Christof Wehrum (Raiffeisenbank eG Borken), Ferhat Basnar,
Renate Lischeid-Bracht, Carina Lischeid-Bracht, Nastasia
Albano (Restaurant Dal Circolo).
Den Preis für Günter Ochs-Degenhardt nahm Frau Renate Lischeid-Bracht
entgegen, da Herr Ochs-Degenhardt verhindert war

Neben Pokalen, Badehandtüchern und 10er Karten für den Stockelache See, gab es noch attraktive Sachpreise für die Gewinner. U.a. eine Kanufahrt auf der Eder für 2 Personen von Affoldern nach Fritzlar, gesponsert vom Restaurant Dal Circolo. Die weiteren Sachpreise wurden von der Raiffeisenbank eG Borken und der Stadt Borken zur Verfügung gestellt.

Die offene deutsche Meisterschaft hätte ein paar Schwimmer mehr vertragen können, aber die Veranstalter zeigten sich trotzdem zufrieden mit der Beteiligung. 

Kinderspiele
Der Samstagnachmittag gehörte allein den Kindern. Unter der Leitung der Stadtjugendpflege wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten, welches gern angenommen wurde.






Frau Trebing bei den Vorbereitungen der Kinderspiele

Auch die Festwirtin Frau Nastasia Albano
ließ es sich nicht nehmen die Spielgeräte zu testen

ZUMBA-Fitness Mitmach-Party
Heiße Rhythmen sorgten ab 20 Uhr für viel Bewegung auf dem Marktplatz. Das Sport- und Gesundheitszentrum Olympic organisierte eine ZUMBA-Party.



Spontan schlossen sich einige Besucher der Fitnessgruppe an und sorgten so für eine ausgelassene Stimmung.

OpenAir-Kino
Ein besonderes Highlight folgte gegen 21:30 Uhr. Im OpenAir-Kino wurde der Film Türkisch für Anfänger gezeigt. Rund 200 Besucher ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen das Kino-Highlight auf der 13 x 9 m großen Leinwand zu genießen. Besonderen Dank an dieser Stelle an die Raiffeisenbank eG Borken, die 3€ vom Eintrittspreis (5€) übernahmen, so dass die Zuschauer nur 2€ zahlen mussten.



Besondere Ehrenplätze in einem eigens aufgestelltem Strand-Buggy wurden der deutschen Meisterin Frau Carina Lischeid-Bracht in Begleitung Ihrer Mutter zuteil.


Ein rund herum gelungener Samstag für die Besucher und die Veranstalter der Innenstadt-Strandparty.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!