30.08.2012

Abenteuerspielplatz Stockelache erhält neue Wippe

Der Abenteuerspielplatz an der Stockelache erfreut sich zu jeder Jahreszeit großer Beliebtheit. Vor wenigen Tagen konnte eine neue Wippe im Wert von 500 € installiert werden. Diese Summe wurde zum Großteil durch den Verkauf der Tombolalose aus der Eröffnung der Stockelache am 1.Mai finanziert. Den Restbetrag übernahm Günther Müller vom Gastroteam Stockelache.


Akzeptiert und Bewährungsprobe bestanden. Die neue Wippe hatten 
v. l. Lina Ferber, Lara und Sielass Jonzyk sowie Johannes Kootz getestet 
und für gut gefunden. Aufmerksame Beobachter waren Phil Kiepler und 
Konrad Kootz. Foto: Stadt Borken (Hessen)


Den kompletten Bericht finden Sie auf der Seite der Stadt Borken (Hessen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!