12.07.2012

Generalbevollmächtigter Peter Kling verabschiedet

Die Raiffeisenbank eG Borken informiert 

Am 29. Juni  verabschiedete der Vorstand der Raiffeisenbank Borken, Wolfgang König und Christof Wehrum, sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Manfred Paul den Prokuristen und Generalbevollmächtigten Peter Kling. Peter Kling verlässt das Borkener Kreditinstitut, um bei der Raiffeisenbank Leezen ab dem 1. Juli eine Vorstandsposition zu übernehmen. 


Seit April 2007 war Peter Kling als Bereichsleiter Betrieb für die Unternehmensplanung und -steuerung, das Rechnungswesen, die Organisation und für die Marktfolgen Aktiv und Passiv zuständig. Der Bankfachwirt hat nach seiner weiteren Ausbildung in der Raiffeisenbank Borken seine Qualifikation als Bankleiter erreicht. 

Der Vorstand dankte Peter Kling für die geleistete Arbeit im Rahmen der Restrukturierung der Bank und wünscht ihm in seiner Funktion als Vorstand viel Erfolg und persönlich viel Glück und alles Gute.

Verabschiedung und alles Gute für die Zukunft (v. l. Wolfgang König, Manfred Paul, Peter Kling, Christof Wehrum)

Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!