31.05.2012

Attraktives Bücherfest auf dem Borkener Marktplatz am 16. Juni

Von Autorenlesung bis zum Mal- und Basteltisch
Zur großen Bühne soll der Marktplatz vor dem Historischen Rathaus in der Borkener Altstadt am 16. Juni werden. Die Stadtbücherei lädt zum attraktiven Bücherfest ein.

Dazu Büchereileiterin Barbara Jüngling: „Wir freuen uns auf große und kleine Bücherfreunde. Auf sie wartet von 10 Uhr bis 14 Uhr ein vielseitiges, unterhaltsames Programm.“

Da wäre zuerst der Bücher-Flohmarkt zu nennen. Ein Markt zum Kaufen und Verkaufen, bei dem jeder nach Voranmeldung zwecks besserer Planung mitmachen kann. Für ein reichliches Angebot, so die Büchereileiterin, dürfte sicherlich auch der „Speakers-Corner“ werden.

Jeder, der Lust und Laune hat, liest ganz öffentlich gut fünf Minuten aus seinem Lieblingsbuch vor. Und die Besucher des Bücherfests sind seine Zuhörer. Als Lohn wartet auf den Vorleser eine Verlosung von Bücherei- und Büchergutscheinen.

Hexenerz von Uwe Arnold
Im Traumzelt liegen Bilderbücher für die jüngsten Besucher des Bücherfestes aus. Kreativität und Fantasie können am Mal- und Basteltisch unter Beweis gestellt werden. Und ab 11 Uhr wird es spannend und rätselhaft. Denn: In der mythischen Welt finden so bedrohliche Ereignisse statt, dass sie ohne menschliche Hilfe nicht zu verhindern wären. Das gibt es nicht?

Die Antwort oder zumindest einen Teil davon liefert Uwe Arnold. Denn er ist der Autor des Buches „Hexenerz“ aus dem er auf dem Marktplatz vorlesen wird. Eine fantasievolle Lektüre für Kinder ab acht Jahren.

Für das leibliche Wohl an diesem Samstag sorgen die Borkener Landfrauen.

Zwecks Planung und Vorbereitung für Flohmarktstände und „Speakers-Corner“ bittet das Team der Stadtbücherei um Anmeldung bis zum 12. Juni unter der Telefonnummer 05682 5737 oder per E-Mail stadtbuecherei-borken@gmx.de

Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Nachtrag 14.06.2012: das Fest fällt leider aus!, siehe hier....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!