29.02.2012

Neue Praxis für Ergotherapie in der Bahnhofstraße eröffnet

Michaela Bachmann und Elke Duba betreiben seit 10 Jahren eine Praxis für Ergotherapie in Bad Zwesten. Nun wurde am 11. Februar 2012 eine Zweigstelle in der Bahnhofstraße 54 in Borken eröffnet.

Frau Bachmann und Frau Duba können auf eine 20 jährige Berufserfahrung verweisen und bietet in den Räumlichkeiten in Borken Therapieangebote für alle Alterstufen an.


Foto: Stadt Borken
Fachbereichsleiter Siegfried Bank hieß das Team der Praxis für Ergotherapie auf das herzlichste in Borken willkommen und überreichte als Begrüßungsgeschenk das prämierte Kunstplakat der Stadt an die Ergotherapeutin Michaela Bachmann.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!