20.12.2011

5.000 Euro im PS-Los-Sparen gewonnen

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für Margitta Hazuka

Wenn das nicht ein tolles Weihnachtsgeschenk ist! Für eine vorweihnachtliche Bescherung sorgte die Stadtsparkasse Borken mit einem 5.000 Euro-Geldgewinn im beliebten PS-Los-Sparen. Das Glückslos gehörte Margitta Hazuka aus der Kernstadt, die verständlicherweise und Freude strahlend die Glückwünsche ihres Kundenberaters Rolf Güde entgegen nahm.


Pure Freude über einen 5.000 Euro-Geldgewinn im PS-Los-Sparen der Stadtsparkasse. Dazu gratulierte Kundenberater Rolf Güde der glücklichen Gewinnerin Margitta Hazuka.


Insgesamt wurden in der jüngsten Auslosung des PS-Los-Sparen Geldgewinne in Höhe von 9.462 Euro an Kunden der Stadtsparkasse Borken ausgeschüttet. Nach wie vor hat diese Kleinsparform nichts von ihrer Attraktivität verloren, denn Geldgewinne bis zu 100.000 Euro sind Monat für Monat möglich.

Sonderauslosung
Im Februar des kommenden Jahres bieten die Institute der Sparkassen-Familie eine Sonderauslosung an. Unter allen PS-Los-Kunden kommen 40 VW Golf Cabriolets, 40 VW Polo und 400 ADAC Sicherheitstrainings zur Ausspielung. Wenn das kein Anreiz zum Mitmachen ist. Wer am PS-Los-Sparen teil nimmt, kann nicht nur gewinnen, sondern unterstützt auch eine gute Sache. Aus der PS-Los-Lotterie entsteht der sogenannte PS-Zweckertrag von dem viele Vereine und Verbände im Geschäftsgebiet der Stadtsparkasse profitieren.

Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!