23.11.2011

Neue Imagebroschüre über Borken (Hessen) erschienen

Leben – Wohnen – Arbeiten 

Die Stadt Borken (Hessen) hat in Zusammenarbeit mit dem mediaprint infoverlag eine neue Stadtbroschüre erstellt. Mit Hilfe dieser Broschüre können sich Bürger, Zugezogene, aber auch Gäste umfassend über die Stadt Borken informieren.

Ehemals ein Ackerbürgerstädtchen, danach Industriestandort mit Bergbau und Kraftwerk und nach einem erfolgreichen Strukturwandel auf dem Wege zu einem touristischen Mittelzentrum, hat sich die Stadt Borken (Hessen) im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Tradition und Moderne gehen eine gelungene Symbiose ein. Die neue Stadtbroschüre soll Appetit auf die Großgemeinde mit ihren 15 Stadtteilen machen und den Lesern zeigen, was Borken alles zu bieten haben.
Denn dazu zählen nicht nur ein in Deutschland einmaliges Braunkohle Bergbaumuseum mit Themenpark „Kohle & Energie“, eine einzigartige Seenlandschaft, die zum Baden und Surfen einlädt sowie ein Naturschutzgebiet für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Auch das kulturelle Leben wird in Borken gehegt und gepflegt. Für Leben und Abwechslung sorgen neben kommunalen Angeboten u.a. rund 140 Vereine und Verbände mit über 200 Veranstaltungen jeglicher Art pro Jahr.

Als lebenswerte, kinder- und familienfreundliche Stadt hat Borken seine Reize und noch einiges mehr zu bieten. Ein zusätzlich gedruckter Einleger gibt eine Übersicht über die wichtigsten Ansprechpartner in den politischen Gremien, im Bürgerbüro, bei medizinischen Fragen und in den Vereinen.

Die neue Stadtbroschüre ist kostenlos im Bürgerbüro und in der Tourist-Info erhältlich.

Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Nachtrag 24.11.2011: Imagebroschüre zur Bildschirmansicht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!