23.11.2011

Motorgeräte Parske unterstützt Feuerwehr Gombeth

Für die Sicherheit der Einwohner
Feuerwehr Gombeth schafft Motorkettensäge an


 Eine Motorkettensäge schaffte in diesen Tagen die Freiwillige Feuerwehr im Borkener Stadtteil Gombeth an. Die Firma Parske spendete die dazu passende Ausrüstung in Form von Schnittschutzhose und Schutzhelm. Die Anschaffung war notwendig, um auf die gestiegene Anzahl von Unwettereinsätzen, wie z.B. umgestürzte Bäume reagieren zu können. Die Sicherheit der Gombether Einwohnerinnen und Einwohner wird dadurch weiter gestärkt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 600 Euro, finanziert durch Spenden und eigene Mittel der Freiwilligen Feuerwehr Gombeth. Der Firma Parske und allen anderen Spendern ein Herzliches Dankeschön.

v. l. Wehrführer Tobias Hiebsch, Geschäftsinhaber Hans-Werner Parske,
Roger Zaschke mit Säge und Schutzkleidung sowie stellv. Wehrführer Michael Pelz.

Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!