10.11.2011

In eigener Sache: Google+ Seiten verfügbar

Seit ein paar Tagen bietet nun Google+ auch Seiten für Firmen, Vereine etc. an (bei Facebook bekannt als "Fanpages" und für den ein oder anderen bestimmt auch der geläufigere Name).

Selbstverständlich hat sich borkaner.de auch gleich den Namen gesichert, man kann kann ja nie wissen :-)

Was wird auf der Google+ Seite veröffentlicht? Im Prinzip die selben "Beiträge" wie unter borkaner.de selbst. Es werden dort aber auch Beiträge/Hinweise... erscheinen, die hier nicht veröffentlicht werden, wie z.B. dieser Beitrag (Fernsehsender nimmt Krönung...). Fotos von z.B. Veranstaltungen wird es in Zukunft nur auf der Google+ Seite geben, da ich Facebook keine Fotos mehr anvertrauen mag, denn der Laden wird ja immer suspekter! Die Fotos können selbstverständlich von jedermann angesehen werden, Kommentare sind allerdings nur für Nutzer möglich, die ein Google Konto haben.


Nach der ersten Experimentier- und Eingewöhnungsphase kann man fast schon sagen Google+ Seiten sind die angenehmeren Seiten. Man erkennt sehr schnell, das einem eine aufgeräumte Seite präsentiert wird, die sich auf das wesentliche beschränkt. Aber schaut selbst. Um auf der Seite interagieren zu können, benötigt man ein Google Konto, das gibt es hier. Und wer ein Google Konto hat, kann sich dann hier ein Google+ Konto anlegen. Auch bietet Google entsprechende App für Android und Apple an, die schon jetzt ausgereifter ist als die Facebook-App. Ich spreche in erster Linie für die Android-App, denn iOS kommt mir nicht aufs Telefon :-)

Wie auch immer, ein Blick auf Google+ lohnt. Wem es nicht gefällt, kann das Google Konto auch ganz einfach wieder löschen. Im Gegensatz zu Facebook, wo man "hunderte" von Links klicken muss, bis man den Löschlink findet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!