17.11.2011

Die Gerüchteküche kocht.

Durch Zufall gestern in den Heimat-Nachrichten drauf gestoßen:


Besonders lobenswert der Satz: "Bitte unterstützen Sie uns in den Bemühungen nicht noch ein leeres Schaufenster in Borken anzubieten".

Siehe auch "Optische Aufwertung leerstehender Geschäfte"

Quelle: Heimat-Nachrichten KW46/2011

Nachtrag: siehe auch "Die Sorgen Borkener Bürger...."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!