16.11.2011

"Classic Spektakulär" lautet das Motto zur Adventszeit

Rathauskonzert als Einstimmung auf die Adventszeit
Lieder von Rossini, Mozart, Strauss, Lehàr und anderen Komponisten stehen auf den Notenblättern, wenn der Magistrat der Stadt Borken zum adventlichen Konzert am Sonntag, 27. November, um 19 Uhr, in das Rathausfoyer einlädt. Dazu konnte ein mehr als musikalisches Trio verpflichtet werden. Den gesanglichen Part übernimmt der in Österreich lebende lyrische Tenor Claus Durstewitz, der seine Wurzeln in der Dom- und Kaiserstadt Fritzlar hat. Die weibliche Stimme an seiner Seite kommt an diesem Abend von der lyrischen Koloratursopranistin Katerina Beranova. Sie begann ihr Gesangsstudium im Alter von 14 Jahren am tschechischen Konservatorium in Brünn. Am Klavier begleitet Vĕra Bauerová das Gesangsduo. Sie studierte Klavier an der heutigen südböhmischen Universität in Budweis.


Unter das Motto „Classic Spektakulär“ haben Katerina Beranova und Claus Durstewitz die Programmfolge beim Rathauskonzert am 27. November gestellt.



20 Titel wollen Katerina Beranova und Claus Durstewitz beim Rathauskonzert am 1. Advent für das Publikum singen. Vom Ave Maria über das Wolgalied bis hin zu Titeln aus den Operetten „Die lustige Witwe“ und „Die Csàrdasfürstin“.

Die Eintrittskarten sind zum Vorverkaufspreis von 8 Euro bei der Touristinfo der Stadt Borken, Europaplatz 3, Tel.: 05682/808-271 oder zum Preis von 10 Euro an der Abendkasse erhältlich.


Für die Klavierbegleitung beim Adventskonzert im Rathausfoyer wird Vĕra Bauerová sorgen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!