04.09.2011

Fußballturnier im Stadtpark zum Heimatfest

2 x 7 Minuten auf Kleinfeld

Fußballspannung zieht im Kleinformat nach der FIFA-Frauenweltmeisterschaft auch in das Programm zum Borkener Heimatfest ein. Die Jusos laden gemeinsam mit der Stadtjugendpflege zum Fußballturnier am Samstag in den Stadtpark ein. Das Turnier soll am 10. September um 11 Uhr angepfiffen werden; um 15 Uhr ist spätestens die Siegerehrung. Gespielt werden 2 x 7 Minuten auf dem Kleinfeld. Fünf gegen fünf stehen auf dem Rasen. Mitmachen können alle die Lust am Fußballspiel haben. Frauen, Männer, Mädchen, Jungen, Herren- oder Damenmannschaft oder als gemischtes Team. Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt fünf Euro. Über das richtige Schuhwerk entscheidet jeder selbst. Stollenschuhe sind allerdings nicht erlaubt. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 05682/734708 entgegen genommen.


2008 waren die Fußballspieler an ihre Kickerstangen gebunden. Beim diesjährigen Turnier wird ohne Handicap im Kleinfeld gespielt. Kampf und Ehrgeiz sind wieder dabei.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!