04.09.2011

13. Borkener Stadtlauf am Samstag zum Heimatfest

Pokale für Sieger, Preise für Teilnehmer

Eingebettet in die Programmvielfalt des Borkener Heimatfestes spricht der 13. Borkener Stadtlauf ausdrücklich auch Freizeitsportler an, die sich auf einem Kurs durch die Innenstadt messen möchten, so Ralf Köhne, Abteilungsleiter Leichtathletik beim Tuspo Borken. Start und Ziel für alle angebotenen Wertungsläufe ist der Eingangsbereich des Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus. Eine Wettkampfanmeldung ist am Veranstaltungstag noch bis eine Stunde vor Start der einzelnen Wettbewerbe möglich.

Im Angebot des Tuspo Borken sind vier Laufstrecken. Um 15 Uhr startet der Bambinilauf. 500 Meter haben die jüngsten Teilnehmer bis neun Jahren zu bewältigen. Der Schülerlauf bis 15 Jahre geht 15 Minuten später auf die Strecke. 1.550 Meter beträgt der Rundkurs durch die Innenstadt. Auf der Mittelstrecke gilt es für Jugendliche und Erwachsene 3.100 Meter zu bewältigen. Hierfür wird der Startschuss um 15.30 Uhr gegeben. Stolze 7.750 Meter beträgt die Distanz der Langstrecke. Die Startzeit: 16 Uhr.

Neu: Staffellauf
Erstmals, so Ralf Köhne, wird zusätzlich ein 5 x 1.550 Meter-Staffellauf mit Startzeit um 16 Uhr angeboten. Teilnehmen können Vereine, Betriebe, Behörden, Familien, Freunde mit Mannschaften aus fünf Personen jeden Alters ab 10 Jahren. Die Siegerehrungen sind für 18 Uhr im Sparkassen-Festzelt geplant. Die Sieger der fünf Wettbewerbe erhalten einen Pokal. Alle Teilnehmer/innen nehmen an der Verlosung von Sachpreisen teil. Weitere Informationen und Anmeldung: Ralf Köhne, Tel.: 05682/6132, Email: leichtathletik@tuspo-borken.de.


Der 13. Borkener Stadtlauf findet am Heimatfestsamstag statt. Mit dem Start zum Bambinilauf um 15 Uhr beginnen die Laufwettbewerbe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!