17.08.2011

Stadtsparkasse Borken bildet aus - Auszubildender und Praktikantinnen starten ins Berufsleben

Borken. Am 1. August war der Ausbildungsbeginn für Marcel Steffen bei der Stadtsparkasse Borken. Der Fachabiturient aus Jesberg erlernt den Beruf des Bankkaufmannes in den nächsten zweieinhalb Jahren. Die Sparkassendirektoren Reinhold Albers und Günther Kluwe sowie Abteilungsdirektor Christoph Ernst hießen den Auszubildenden in der Stadtsparkasse herzlich willkommen. Mit ihm starteten Ina Ostheim und Karolin Katny (beide Fachoberschülerinnen) ihr Jahrespraktikum in der Stadtsparkasse. Mitte August ergänzt Marvin Riemer das Ausbildungsteam. Er absolviert ein Praktikum im Bereich der Immobilienvermittlung.

Sowohl Auszubildende als auch Praktikanten werden in der Stadtsparkasse Borken umfassend ausgebildet. Praktische Mitarbeit und theoretische Ausbildung erfolgen in jedem Bereich des Kreditinstitutes. Unterstützt werden die jungen Leute von den Auszubildenden aus vorangegangenen Jahren. In diesem Jahr steht Julian Sinemus (2. Ausbildungsjahr) Pate für Marcel Steffen und die drei Praktikanten.


v.l.: Abteilungsdirektor Christoph Ernst, Praktikantin Ina Ostheim,
Sparkassendirektor Günther Kluwe, Praktikantin Karolin Katny, Auszubildender Julian Sinemus,
Auszubildender Marcel Steffen und Sparkassendirektor Reinhold Albers.

Quelle: Stadt Borken (Hessen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!