28.07.2011

Ausstellung verlängert - 400 Jahre historisches Rathaus

Borken. Es ist ein Stück Stadtgeschichte und macht gleichzeitig Spaß am Lesen. Die Sonderausstellung "400 Jahre Historisches Rathaus" ist umgezogen und kann jetzt noch bis zum 2. Oktober im Foyer des Rathauses während der Öffnungszeiten besichtigt werden. 



Das Gebäude des Historischen Rathauses in Borken wurde im Jahr 1611 errichtet. In seiner Historie spiegeln sich zahlreiche Aspekte der Verwaltungs- und Sozialgeschichte der heutigen Stadt wieder. Der 400-jährigen Geschichte des denkmalgeschützten ehemaligen Verwaltungssitzes der Stadt am heutigen "Marktplatz 3" widmet sich die Ausstellung in Texten, Bildern und Exponaten. (sb)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare mit Beleidigungen, jugendgefährdeten Inhalten und dergleichen, werden gelöscht. Konstruktive Meinungen jederzeit willkommen!